Hypnose-Coaching

Hypnose-Coaching ist ein schneller Weg, um Veränderungen erreichen zu können!

Hypnose - Was passiert da mit mir?

Die hier eingesetzte Hypnose hat nichts mit der aus den Medien bekannten "Showhypnose" zu tun! Sie behalten zu jeder Zeit die Kontrolle über sich und den Hypnoseprozess. Nichts geschieht also gegen Ihren Willen oder ohne Ihre Zustimmung. Basis einer Hypnosearbeit ist die "Trance" - ein Zustand, den Sie aus ihrem Alltag längst kennen, beispielsweise wenn Sie gedanklich abgleiten und sich Tagträumen hingeben, oder wenn Sie ein wenig vor sich hin dösen.
Hypnose im Rahmen des Coachings kann vielfältig eingesetzt werden: Rein suggestiv um vielleicht Mut und Selbstvertrauen zu fördern und zu stärken. Oder auch interaktiv im Dialog, um Zusammenhänge, aber auch Wünsche und neue Ziele deutlicher zu sehen.

 

Wobei kann mir Hypnose-Coaching helfen?

Hier nur einige Themen, bei denen Hypnose unterstützen kann:

  • Motivation und Ressourcen aktivieren

  • Lösung innerer Blockaden und Glaubenssätze

  • Energie für Neues gewinnen

  • Lebensziele herausstellen

  • Klärung des "Was will oder brauche ich gerade eigentlich wirklich?"

  • Lernunterstützung

  • Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl steigern

  • auf Ziele fokussieren

  • einfach mal richtig gut entspannen

  • ... und vieles mehr!

 

Bringen Sie Ihr Thema einfach mit und wir schauen, ob Hypnose-Coaching dafür eine geeignete Unterstützung ist.

Wichtig ist hier der Hinweis, dass Hypnose im Rahmen des hier angebotenen Hypnose-Coachings hauptsächlich ressourcenorientiert (also nicht aufdeckend), nur unter leichter Trance (also keine Tiefentrance) eingesetzt wird und ausdrücklich nicht heilkundlich ist.

Sie sind gerade nicht mobil oder wohnen zu weit entfernt?

Ich biete auch eingeschränkt Online-Hypnose per Video-System an. Dafür benötigen Sie ein persönliches,  internetfähiges Gerät wie PC oder Notebook mit Kamera. Sprechen Sie mich einfach auf diese Möglichkeit an.

 

 

 

 


Bitte beachten Sie:

Ein Hypnose-Coaching ersetzt keinesfalls eine Psychotherapie! Ihr Anliegen darf also keinen Krankheitswert inne haben, wie es beispielsweise bei Depression, Ängsten im pathologischen Sinne (u.a. Höhenangst, Platzangst, Flugangst, etc.), Essstörungen, Traumata, Süchten oder auch bei bereits vorliegendem Burn-Out-Syndrom der Fall wäre. Psychische Erkrankungen gehören ausschließlich in Behandlung durch dafür ausgebildete Ärzte und Therapeuten mit entsprechend gesetzlicher Heilerlaubnis.

Zudem ist Hypnose eine Dienstleistung ohne Erfolgsversprechen oder Erfolgsgarantie.